Nächste Termine

  • Fr, 27. Juli 2018
    Blutspende
  • Fr, 28. September 2018
    Blutspende

Aktuelle Seite

Abschied…

Als sich 1998, also vor nunmehr 17 Jahren, einige Mädels zusammentaten, um gemeinsam Fußball zu spielen, wurden wir sicherlich von vielen belächelt.
Wie, Frauenfußball in Bickenriede? - Das geht doch gar nicht! Und es gab nicht viele, die Vertrauen in uns und in den Fortbestand unserer jungen Mannschaft setzten.

Aber Zusammenhalt und Teamgeist unter unserem Trainer Thomas Sterner ließen uns zu einem super Team zusammenwachsen, so dass wir uns bereits ein Jahr später zum Punktspielbetrieb anmeldeten. Und das mit Erfolg! Wir wurden zu einem ernstzunehmenden Gegner in der Kreisliga.
Im Jahr 2008 wurden wir mit unserem langjährigen Trainer Knacki Kreismeister und Pokalsieger und gehören seitdem immer! zu den drei Bestplazierten in der Tabelle zum Saisonende, auch dank unserer Heyeröder Mädels.
Wir haben immer zusammengehalten und auf diese tollen Ergebnisse können wir verdammt stolz sein.

Und heute? Im September haben wir unsere Mannschaft vom laufenden Punktspielbetrieb abgemeldet. Warum?

Bei uns spielen immer noch - Hut ab - Spielerinnen, die von Anfang an dabei sind. Und die haben jetzt Familie, Kinder, berufliche Verpflichtungen. Und manchmal auch schon das Fußball-Rentenalter…

Aber wir Bickenrieder sind fußballbegeistert und es sollte - eigentlich - auch in der jetzigen Saison weitergehen.
Aber im Moment haben wir leider nicht genügend junge Spielerinnen, die bereit sind, Teamgeist und Enthusiasmus in unserer Mannschaft weiterzutragen.

Die Entscheidung fiel uns nicht leicht.

Die Damenmannschaft der SG Bickenriede 1890 e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok